Susanne Würmli-Kollhopp leitet den «Chor Buckten» seit 1980.
Sie wohnt seit 1974 in Buckten und ist verheiratet mit Chlaus Würmli und hat zwei erwachsene Söhne, Chasper Würmli und Res Würmli.

An der «
Musik-Akademie Basel» baute sie über
Jahre ein Netz von altersmässig abgestuften Jugendchören
auf, deren ältere zwei Chöre (für junge Erwachsene) sie bis dato auch leitet –
nämlich den «ChorBasel» (Chöre Vocale und Cantat)

Zudem dirigiert sie den 1984 von ihr gegründeten
"
Vepate-Frauenchor Basel".
www.vepatechor.ch

Susanne Würmli-Kollhopp gibt im Eigenverlag «Singlust» bis jetzt fünf Hefte heraus:
(Grafik/Layout: Chasper Würmli – Illustrationen: Chlaus Würmli)

Sätze zu «Volkslieder aus der Schweiz»
(27 Sätze für gemischte Stimmen / 17 Sätze für gleiche Stimmen)
Sätze zu Weihnachtsliedern aus Europa
(25 Sätze für gemischte Stimmen / 25 Sätze für gleiche Stimmen)
ABRAKADABRA – ein Kinderliederbuch
mit 30 neuen Liedern

siehe:
www.singlust.ch